Seite auswählen

Ja! Das Pulsieren des Lebens intensiv spüren. Wundervoll!

Aber wie? – – – Bei all dem, was rundum als Routine läuft und bei den heutigen Anforderungen…

Lass uns hier beginnen:
Spielst Du mit Deinem inneren Kind? Wann entdecktest Du zuletzt spielerisch die Welt um Dich herum mit seinen staunenden Augen und offenen Sinnen?

Wenn sich das innere Kind durch den Erwachsenen vernachlässigt fühlt, beginnt es zu nörgeln. Es wird aufsässig und sabotiert. Im schlimmsten Falle wird es krank. Doch auch in seiner Krankheit kommt seine Kraft zu voller Wirkung. Sie ist dann sogar imstande, jede Beziehung zu untergraben.

Solltest Du noch nie bewusst die Kraft Deines inneren Kindes erfahren haben, wirst Du mich nun vielleicht für verrückt, abgedreht, weltfremd, närrisch oder sonst etwas halten. Prima! Genau das schafft den Freiraum, den Glück und Heilung brauchen.

Spiele mit Deinem inneren Kind!

Wann hast Du zum letzten Mal etwas zum ersten Mal gemacht? Wann bewusst wahrgenommen?

Dabei geht es in keiner Weise um einen Fallschirmsprung oder sonstige spektakuläre Dinge. Viel bedeutsamer ist, dass Du in Dir all die kleinen Impulse wahrnimmst und ihnen aufmerksam lauscht. Schenke den kleinen Blumen, den bunten Steinen und Schmetterlingen… am Rande Deines Alltagsweges einen Moment, der Deine Sinne erweitert und entspannt. Es ist es ein Microurlaub im rollenden Sog des Alltags.

Ich helfe Dir gerne, Dein inneres Kind wieder zu entdecken, Leichtigkeit und Überraschungen zu erleben.  Bist Du zum Beispiel schon einmal bunt bemalt worden, oder hast Du schon mal einen Menschen bemalt?

Viele Spiele warten darauf, erfahren zu werden. Mein inneres Kind und ich sind garantiert begeistert, wenn Ihr beide Lust bekommt, gemeinsam mit uns verrückt zu spielen 🙂 und wenn Du Dich dann lebendig, fröhlich, voller Kraft und Tatendrang fühlst.

 

Das Abenteuer kann hier beginnen…  Zurück zur Startseite…